Folter mit elektromagnetischen Waffen

Hier geht es um elektromagnetische Waffen. Seit einigen Jahren werden immer mehr Fälle bekannt, in denen Bürger in ihrer privaten Umgebung von Unbekannten mit elektromagnetischen Waffen gefoltert und drangsaliert werden. Bekannt sind diese Waffen auch unter Namen wie Mikrowellenwaffen, Directed Energy Weapons (DEW), und Pulsed Energy Projectile (PEP). Da diese Waffen auf höhere Distanz und durch Wände und Häuser arbeiten können, bleiben die Täter meist anonym. Die Opfer verspüren Schmerzen, Hitzewallungen, Stiche, Kribbeln und Jucken. Die Wirkung der Waffen ist enorm vielfältig, so können die Waffen auch elektrische Geräte stören und beschädigen.

Diese Seite soll über diese neue Technologie aufklären, und als Anlaufpunkt für hilflose Opfer dienen. Da von offiziellen Stellen und Behörden nichts gegen das Problem getan wird, ist es für die Betroffenen wichtig sich zu organisieren und gemeinsam gegen den Terror vorzugehen. Diese Webseite soll eine erste Anlaufstelle zur Vernetzung sein.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Aktuelle Beiträge

E-Waffen für alle
In Deutschland sind E-Waffen bisher kaum ein Thema...
prozess - 8. Mrz, 12:34
Gangstalking
Viele der Opfer von Stahlenterror werden zusätzlich...
prozess - 8. Mrz, 12:25
Wirkung der Waffen auf...
Folter im eigenen Haus Seit einigen Jahren tauchen...
prozess - 8. Mrz, 12:21
Mindcontrol
Unter dem Begriff Mindcontrol versteht man Bewusstseins-...
prozess - 8. Mrz, 12:16
E-Waffen- was ist das?
Was sind eigentlich E-Waffen? E-Waffen soll hier der...
prozess - 8. Mrz, 12:08

Links

Suche

 

Status

Online seit 1327 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Mrz, 12:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


e-waffen
Startseite
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren